? Symbolerklärung
  • zum Merkzettel hinzufügen
  • HTML-Datenblatt
  • kein Datenblatt vorhanden
  • Datenblatt als PDF

ACSDK DMS-Lastmessbolzen

Kraftaufnehmer ACSDK
  • Messbereiche von 0 … 1 t bis 0 … 50 t
  • Für Zug-/Druckbelastung
  • Linearitätsabweichung 0,5 % v.E.
  • Ausgangssignal normiert 1,5 mV/V ±0,5 %
  • Versorgungsspannung 10 VDC, max. 15 VDC
  • robuste Bauform
  • Werkzeugstahl, Oberfläche vernickelt
  • Schutzart IP67

Bei den Lastmessbolzen der Serie ACDSK handelt es sich um Scherkraft-Wägezellen für zentrische Belastung, die direkt an Stelle von Bolzen und ähnlichen Konstruktionselementen im Maschinenbau eingesetzt werden können. Sie eignen sich auf Grund der Konstruktion besonders gut für den Einsatz in Kranwaagen, Last- und Momentenüberwachungssystemen, sind aber auch geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen für Zug- und Druckkraftmessungen. Die Geber sind unempfindlich gegen Spritzwasser, Schmutz und Staub. Es ist speziell beim Einsatz als Zugkraftaufnehmer unbedingt zu beachten, dass weitere Sicherheitsmaßnahmen wie Fanglaschen, Fangketten etc. mit vorgesehen werden.

Technische Daten

Parameter

Nennlast:

1 t / 2 t / 3 t / 5 t / 10 t / 20 t / 30 t / 50 t

Linearitätsabweichung:

≤0,5 % v.E.

Hysterese:

≤0,5 % v.E.

Kriechen, 20 min:

≤0,05 %

Reproduzierbarkeit:

≤0,1 % v.E.

Nennkennwert, normiert:

1,5 mV/V ±0,5 %

Brückenunsymmetrie:

≤1 % v.E.

Temperatureinfluss Spanne:

≤0,05 % v.M./10 K

Temperatureinfluss Nullpunkt:

≤0,05 % v.E./10 K

Nenntemperaturbereich:

-10 … +70 °C

Gebrauchstemperaturbereich:

-20 … +80 °C

Versorgungsspannung, empfohlen:

10 VDC

Versorgungsspannung, max.:

15 VDC

Eingangswiderstand:

700 Ω ±10 Ω

Ausgangswiderstand:

700 Ω ±10 Ω

Isolationswiderstand, mind.:

2.000 MΩ bei 50 VDC

Max. Gebrauchskraft:

150 % Nennlast

Bruchkraft:

300 % Nennlast

Schutzart:

entspricht IP67

Elektrischer Anschluss:

Ø 7 mm x 6 m, 22AWG x 4-adrig, geschirmt

Material:

Werkzeugstahl

Anmerkungen:
1. v.E. = vom Endwert
2. v.M. = vom Messwert

Abmessungen

Abmessungen des Lastmessbolzen ACDSK

Maße in „mm“, alle Angaben sind Circa-Werte.
Die Zeichnung hat nur informellen Charakter und ist nicht als Konstruktionsgrundlage gedacht. Bitte fordern Sie hierfür Detailzeichnungen an!

Nennlast A B C ØD ØE F G H J K L M N Gewicht, ca.

1t / 2t

6

7

8

35

34

33

74

32

15

42

139

10

25

1,1 kg

3t / 5t

8

7

8

40

39

38

85

35

17

50

160

12

25

1,6 kg

10t

10

9

8

50

48

51

110

46

22

64

205

15

40

2,4 kg

20t

14

14

11

70

68

46

152

64

30

85

255

23

40

7,7 kg

30t

17

14

12

85

83

46

186

78

37

102

290

28

40

12,9 kg

50t

21

18

16

105

103

48

230

96

46

129

356

36

61

23,2 kg

Anschlussbelegung

ACSDK Anschlussbelegung
A Rot + Versorgungsspannung
B Grün + Ausgangssignal
C Weiß - Versorgungsspannung
D Blau - Ausgangssignal
E Schirm

Bestellinformation

ACSDK-xx

1T = 1 t
2T = 2 t
3T = 3 t
5T = 5 t
10T = 10 t
20T = 20 t
30T = 30 t
50T = 50 t

Sicherheitshinweis

Bei Einsatz als Zugkraftaufnehmer unbedingt zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie Fanglaschen, Fangketten usw., einbauen, damit bei einem nie völlig auszuschließenden Bruch des Gebers die Last abgefangen wird.