? Symbolerklärung
  • zum Merkzettel hinzufügen
  • HTML-Datenblatt
  • kein Datenblatt vorhanden
  • Datenblatt als PDF

ALF327   Zylindrischer Kraftaufnehmer

Kraftmessdose ALF327

Bei den Kraftaufnehmern der Serie ALF327 handelt es sich um Druck-Kraftaufnehmer für große Kräfte. Der Kraftaufnehmer ist mechanisch groß dimensioniert, um die Flächenbelastung auf der Kontaktfläche auch bei großen Kräften möglichst gering zu halten. Die Aufnehmer sind aus rostfreiem Stahl hergestellt und werden dicht nach IP67 geliefert. Sie sind für den Einsatz in rauer, industrieller Umgebung geeignet.

Für die Versorgung des Gebers und die Verstärkung des Ausgangssignals können die gängigen DC- oder TF-Messbrücken eingesetzt werden.

Technische Daten

Parameter Größe 1 Größe 2 Größe 3

Nennkraft, stat.:

10 kN / 20 kN / 50 kN

100 kN / 200 kN /
500 kN / 1.000 kN

2.000 kN

Linearitätsabweichung:

±0,05 % v.E.

±0,1 % v.E.

±0,4 % v.E.

Hysterese:

±0,05 % v.E.

±0,4 % v.E.

±0,4 % v.E.

Kriechen, 20 min:

±0,05 % v.M.

Reproduzierbarkeit (ohne Rotationseffekte)*:

±0,02 % v.E.

±0,03 % v.E.

±0,03 % v.E.

Nennkennwert, nom.:

1,2 mV/V

Nennkennwert, normiert:

1,0 mV/V ±0,5 % v.E.

Ausgangssignal bei Nulllast:

±4 % v.E.

Temperatureinfluss Spanne:

±0,005 % v.M./K

Temperatureinfluss Nullpunkt:

±0,01 % v.E./K

Nenntemperaturbereich:

-10 … +50 °C

Gebrauchstemperaturbereich:

-10 … +80 °C

Empf. Versorgungsspannung:

10 V

Max. Versorgungsspannung:

20 V

Brückenwiderstand:

700 Ω

Isolationswiderstand, mind. (bei 50 VDC):

500 MΩ

Max. Gebrauchskraft:

200 % der stat. Nennkraft

Bruchkraft:

300 % der stat. Nennkraft

Dynamische Belastbarkeit:

70 % der stat. Nennkraft

Schutzart:

IP67

Gewicht ohne Kabel:

ca. 1,6 kg

ca. 8 bis 24,3 kg

ca. 28,3 kg

Material:

Edelstahl

* Bei Rotation des Kraftaufnehmers erhöht sich der Reproduzierbarkeitsfehler auf ±0,06 % v.E.

Nennkraft Steifigkeit, nom.

10 kN

2,2 x 108 N/m

20 kN

4,3 x 108 N/m

50 kN

1,1 x 109 N/m

100 kN

1,6 x 109 N/m

200 kN

3,2 x 109 N/m

500 kN

8,1 x 109 N/m

1.000 kN

8,3 x 109 N/m

2.000 kN

8,7 x 109 N/m

Anmerkungen:

  1. v.E. = vom Endwert
  2. v.M. = vom Messwert
  3. Temperaturkoeffizienten gelten über den Nenn-Temperaturbereich.
  4. Die Last ist zentrisch über den Lasteinleitungsknopf einzuleiten.

Abmessungen

Abmessungen der Kraftmessdose ALF327

F: Kabelausgang mit Zugentlastung oder 4-poliger Binder-Stecker

Die Aufnehmermodelle mit 1.000 kN bzw. 2.000 kN Nennkraft haben abnehmbare M10-Ösen zum Anheben. Der maximale Überstand vom Außendurchmesser beträgt 35 mm.

Nennkraft A B C D E Ø E Tiefe

10 bis 50 kN

90

80

75

30

25

17

100 bis 500 kN

150

135

113

75

31

22

1.000 und 2.000 kN

230

210

167

120

37

26

Maße in „mm“, alle Angaben sind Circa-Werte.

Die Zeichnung hat nur informellen Charakter und ist nicht als Konstruktionsgrundlage gedacht. Bitte fordern Sie hierfür Detailzeichnungen an!

Elektrischer Anschluss

Der elektrische Anschluss erfolgt über ein fest angebautes, 2 m langes, 4-adriges geschirmtes PVC-Kabel vom Typ 16-2-4C oder über einen 4-poligen Binderstecker Typ 723.

Anschlussbelegung

+ Versorgungsspannung

rot

Pin 1

- Versorgungsspannung

blau

Pin 2

+ Ausgangssignal

gelb

Pin 3

- Ausgangssignal

grün

Pin 4

Schirm

orange

 

Der Schirm ist nicht mit dem Gebergehäuse verbunden.

Bestellinformation

Ausgang nicht normiert: Ausgang normiert:

ALF327CFS0K0

Druckbelastung, IP67, Kabel

ALF327CFS0KN

Druckbelastung, IP67, normiert, Kabel

ALF327CPS0K0

Druckbelastung, IP67, Stecker

ALF327CPS0KN

Druckbelastung, IP67, normiert, Stecker

Zusätzlich bitte gewünschte Nennkraft angeben.