? Symbolerklärung
  • zum Merkzettel hinzufügen
  • HTML-Datenblatt
  • kein Datenblatt vorhanden
  • Datenblatt als PDF

HLM-LC HeliNav Loadmaster - Lastmesszelle mit Luftfahrtzulassung

HeliNav Loadmaster
  • Messbereiche von 0 … 1 t bis 0 … 10 t
  • Zugbelastung
  • Genauigkeit 0,25 %
  • Li-Ionen-Akku
  • Interner Speicher 32 MBit
  • Datenübertragung zu Empfänger WLS-HR, WLS-RI oder zur Anzeige WLS-CD

Bei der drahtlosen HeliNav Loadmaster Lastmesszelle handelt es sich um einen DMS-Kraftaufnehmer aus Edelstahl zur Messung von Zugkräften. Die Messdaten werden drahtlos an einen Empfänger (HLM-HR, HLM-RI) oder die Anzeige HLM-CD übermittelt. Die HeliNav Loadmaster Lastmesszelle arbeitet im weltweit harmonisierten 2,4GHz-Band, so dass sie keine Betriebslizenz benötigt. Sie verwendet hochentwickelte Technologien, die ein fehlerfreies Senden und Empfangen von Daten, einschließlich Vorwärtsfehlerkorrektur und Data Whitening ermöglichen. Die Messdaten können auch lokal im internen 32Mbit-Speicher der Lastmesszelle aufgezeichnet werden, welcher Messdaten von bis zu 280 Stunden Aufzeichnungsdauer aufnehmen kann. Die gespeicherten Daten können via USB-Kabel an einen PC übertragen werden.

Die HeliNAv Loadmaster Lastmesszelle wird mit dem tragbaren Empfänger HLM-HR, der mehrere Messzellen gleichzeitig ablesen kann, und/oder mit dem Empfänger HLM-RI, der die Messdaten über RS232/RS422 ausgibt, verwendet. Sie kann außerdem mit dem HeliNav Trackmaster eingesetzt werden. Dieser besitzt ein 7”-Touchscreen-Display, das mit seiner Software weitere Einsatzmöglichkleiten beim GPS-Tracking und auch im Bereich Lastmessung ermöglicht. Des Weiteren gibt es die HeliNav-Cockpitanzeige HLM-CD. Sie zeigt die Lastmesswerte in verschiedenen Einheiten, die vom Kunden eingestellt werden können, an.

Vorteile

  • Drahtlos, daher einfach zu installieren
  • Datenübertragung bis 100 m
  • Datenübertragung bis zu 10mal pro Sekunde
  • Interner Speicher für bis zu 280 Stunden Datenerfassung
  • Spannungsversorgung zur Aufladung 11 … 28 V
  • USB-Verbindung zu PC
  • PC-Software für kundenspezifische Einstellungen
  • Automatische Abschaltung, um Batterie zu schonen
  • Duale, robuste, interne Antennen
  • FCC Part 15
  • Datenimport in Excel